Betriebsurlaub vom 15.08. - einschl. 04.09.2016

MAX Dental - Ihr Spezialist für Endodontie

 

Elements Motor

 

Die adaptive Bewegungstechnologie basiert auf einem patentierten, klugen Algorhytmus. Diese Technologie erlaubt es der TF Adaptive Feile, sich den im Kanal wirkenden Torsionskräften anzupassen - je nach Wiederstandskraft, die auf die Feile wirkt. Das bedeutet, dass die Feile je nach Situation entweder rotierend oder reziprok arbeitet. Das Ergebnis ist eine außergewöhnliche Debrisentfernung duch unser klassisches Twisted File Design ohne Risiko des Überinstrumentierens durch unsere TF Adaptive Technologie.

 

Rotierend,wenn Sie es wünschen,

Reziprokierend, wenn Sie es brauchen.

 

 

 

 


EndoVac - Unterdruckspülsystem für die tatsächliche apikale Spülung

 

Das EndoVac-System stellt die wichtigste Entwickllung in der endodontischen Irrigationstechnologie dar. Die einzigartige EndoVac-Spitze ermöglicht gleichzeitige Spülung und Absaugung im apikalen Bereich. Spülflüssigkeiten gelangen sicher zum Apex, dort entfernen sie auch in den lateralen Kanälen den Smear Layer und werden schließlich durch Unterdruck von dort wieder abgesaugt. Bei korrekter Anwendung verhindert EndoVac das Risiko der Überspülung in dem periapikalen Bereich.

 

 

 

 

 

 

Total Fill BC Sealer

 

Total Fill BC Sealer und Total Fill BC Points bilden ein neues endodontisches Obturationssystem, das sämtlichen Anforderungen gerecht wird. Anders als konventionelle Sealer nutzt Total Fill BC Sealer die natürliche Feuchtigkeit in den Dentintubuli für die Aushärting. Der hoch radiopake und hydrophile Sealer bildet beim Aushärten Hydroxyapatit und geht eine chemische Bindung mit dem Dentin und den Füllmaterieal Total Fill BC Points (GP) ein. Dank seines stark basischen pH-Werts wirkt Total Fill BC Sealer während des Aushärtens antibakteriell und, anders als traditionelle Sealer, weist es absolut keine Schrumpfung auf.

SuperEndo Beta

 

Im Anschluss an das Downpacking wird der Kanal im Backfill-Verfahren abgefüllt. Hierbei wird die Pistole zum direkten Injizieren erwärmter Guttapercha in den Wurzelkanal verwendet. Sie ermöglicht ein schnelles und einfaches Abfüllen des Wurzelkanals.

SuperEndo-Pen Alpha II

 

Der Pen ist für die vertikale Kondensation- oder Downpacking-Technik mit erwärmter Guttapercha geeignet. Mit ihm erfolgt die Obturation des apikalen Bereichs, um Über- oder Unterfüllungen zu vermeiden. Er kann auch zum Abschneiden oder Kürzen der GP-Spitzen oder zum Abfüllen des restlichen Wurzelkanals durch wiederholtes Downpacking verwendet werden.